Samstag, 29. September 2012

Goli Süß-Sauer

Gestern haben wir den Geburtstag meiner Mutter in einem China-Restaurant "gefeiert". 
Leckeres Buffet - mjam mjam :)

Hab gestern den halben Tag damit verbracht, meiner Mutter einen Motiv-Kuchen zu backen & basteln. Sie ist Krankenschwester, also hab ich einen Krankenschwesterkuchen gebacken.

Ihr glaubt nicht, wie unfassbar anstrengend das war. Es war das erste Mal, dass ich sowas gemacht hab und ich muss sagen... schwieriger als ich dachte. Rausgekommen ist zwar kein Meisterwerk, aber für den ersten Kuchen mit selbstgemachtem Fondant und Deko find ich ihn ganz gut :)

Aber seht selbst!

Das Rote Kreuz hatte am Ende noch eine weiße Umrandung

Sooo, jetzt aber zum eigentlich Teil des Posts ;)

Wir waren Essen. Vorher war ich extra lang mit Goliath spazieren und hab ihn ein bisschen "tot"gespielt. Er hat sein Geschäft gemacht und dann sind wir direkt losgedüst. Hab ihm ne Decke und Straußensehne mitgenommen. 
Als wir ankamen haben wir uns direkt nen Tisch gesucht, der in der Ecke war und auch recht abgeschieden von allem - kein Durchlauf, kein starker Essensgerucht etc.
Nach kurzer Schnüffelzeit hat er sich auf die Decke gelegt und geknabbert. Er war wirklich wie ein Engelchen, dafür dass er das erste mal in einem Restaurant war, welches wirklich auch viel besucht war (Freitag Abend halt^^)
Irgendwann kamen Leute rein mit .... ACHTUNG ... 2 riesigen Hunden -.- das hatte ich gar nicht erwartet. Er ist naürlich aufgesprungen und hat angefangen zu bellen. Ich konnte es aber direkt unterbinden und hab ihn wieder auf die Decke geschickt. Er war dann zwar nicht mehr wirklich ruhig und entspannt, hat aber nicht mehr gebellt. Die Leute mit den Hunden saßen zum Glück auch recht weit weg und außer Sichtweite. 

Nach einiger zeit hatte er sich wieder beruhigt und dann war alles toll, bis zum Ende. Er hat einfach gepennt :) 
Ich war so stolz auf den kleinen Mann !!!

schlafender Hund :)
Auch Pipi hat er nicht gemacht ^^ davor hatte ich Schiss, weil er das manchmal macht, wenn er irgendwo neu und aufgeregt ist .. aber nichts! :)  *freudentanz*

Ich hab ihn aber immer wieder angeguckt, bzw. geguckt, ob er noch da ist. Mein Papa meinte nämlich die ganze Zeit: "Pass bloß auf, dass er nicht gleich zu 'Goli süß-sauer' verarbeitet wird ^^

Als wir gegangen sind, hab ich ihn auf den Parkplatz gesetzt und er hat direkt Pipi gemacht - ich natürlich einen wahren Freudentanz aufgeführt. Meine Mutter hatte darauf dann nen richtigen Lachanfall und meinte: "Siehste mal, wie man sich doch über Pipi freuen kann!" :D


Hach, es war ein schöner Abend! 



Habt ihr Restaurant-Erfahrungen gemacht? :)

Kommentare:

  1. Toll, dass der Kleine sich so gut benommen hat und ich kann deine Freude - in allen Bereichen ;) - sehr gut nachvollziehen :)

    Liebe Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es muss aber auch echt komisch aussehen, wenn sich jemand so über einen pinkelnden Hund freut :P

      Löschen
  2. Also der Kuchen sieht lecker aus und bestimmt hat sich deine Mama auch darüber gefreut.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja die hat sich sehr gefreut ;) Wollte eigetnlich noch ein Stetoskop um den Hals machen, aber dafür hat die Zuckermasse nicht mehr gereicht ...

      Löschen