Samstag, 23. März 2013

Kong Spaß

Vor einiger Zeit habe ich für Goliath endlich einen Kong Classic gekauft, inklusive den Kong Stuff'n Keksen, zum "Verschließen" der Öffnung.

Es soll ja schließlich nicht zu leicht sein für den kleinen ;)

 

Ich befülle den Kong momentan mit kleinen Leckerlies, Karotten, Gurken und getrockneter Hühner- oder Kaninchenbrust in kleinen Stücken. Sobald ich mal wieder dran denke, TubiDog zu kaufen, werd ich da auch ein bisschen was von reinfüllen. Wahlweise geht ja auch Quark...

Eigentlich gibt es unendlich viele Kombinationen, mit denen man den Kong zu einer super Beschäftigung machen kann :)

 

Ich finde sowohl das Konzept als auch die praktische Umsetzung und Durchführung echt gelungen, Goli ist damit schon ne Weile beschäftigt und muss den Kong mit den Pfoten oder ner Nase rumrollen, damit die Leckerchen rauskullern..

 

Hier noch ein paar Bilder von eben :)

 

 

Womit befüllt ihr den Kong eures Lieblings? :)

 

Kommentare:

  1. Kongs sind bei uns im Sommer sehr beliebt. Dann werden sie z. B. bit Joghurt befüllt, ab in die Tiefkühltruhe und dann im Garten ausgeschleckt. Brühe mit pürriertem Gemüse kommt auch immer sehr gut an.

    AntwortenLöschen
  2. Toll, für Oreo brauche ich auch mal endlich Beschäftigungen, der nervt mich derzeit an die 16 Stunden am Tag und ich kann mich einfach nicht Dauerbeschäftigen.

    AntwortenLöschen